Kettchen


Kettchen
Kẹtt|chen

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kettchen — Kettchen, 1) kleine Kette; 2) langer, längs der Leiste eines Seidenzeuges hinlaufender Faden, von einer andern Farbe, als das Zeug selbst, od. von Seide, Gold od. Silber; 3) kettenartige Zierrath am Rande der Franzen; 4) netzartiger od. im… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kettchen — Kẹtt|chen 〈n. 14〉 kleine, dünne, zierl. Kette * * * Kẹtt|chen, das; s, : Vkl. zu ↑ Kette (1 b). * * * Kẹtt|chen, das; s, : Vkl. zu ↑Kette (1 b) …   Universal-Lexikon

  • Venetianer Kettchen — Venetianer Kettchen, sehr seine Kettchen aus Golddraht; die feinsten haben 92 Glieder auf 1 Zoll Länge …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gebetskettchen — Vier Kombologia Als Komboloi oder Koboloi (griechisch Κομπολόι [kɔ(m)bɔˈlɔi], Μz. Ko(m)bologia Κομπολόγια, zu kombos κόμπος „Knoten“) bezeichnet man in Griechenland kleine Kettchen aus Perlen, die auf Leder oder Synthetikfäden aufgereiht sind. Je …   Deutsch Wikipedia

  • Kobologia — Vier Kombologia Als Komboloi oder Koboloi (griechisch Κομπολόι [kɔ(m)bɔˈlɔi], Μz. Ko(m)bologia Κομπολόγια, zu kombos κόμπος „Knoten“) bezeichnet man in Griechenland kleine Kettchen aus Perlen, die auf Leder oder Synthetikfäden aufgereiht sind. Je …   Deutsch Wikipedia

  • Koboloi — Vier Kombologia Als Komboloi oder Koboloi (griechisch Κομπολόι [kɔ(m)bɔˈlɔi], Μz. Ko(m)bologia Κομπολόγια, zu kombos κόμπος „Knoten“) bezeichnet man in Griechenland kleine Kettchen aus Perlen, die auf Leder oder Synthetikfäden aufgereiht sind. Je …   Deutsch Wikipedia

  • Koboloia — Vier Kombologia Als Komboloi oder Koboloi (griechisch Κομπολόι [kɔ(m)bɔˈlɔi], Μz. Ko(m)bologia Κομπολόγια, zu kombos κόμπος „Knoten“) bezeichnet man in Griechenland kleine Kettchen aus Perlen, die auf Leder oder Synthetikfäden aufgereiht sind. Je …   Deutsch Wikipedia

  • Kobológia — Vier Kombologia Als Komboloi oder Koboloi (griechisch Κομπολόι [kɔ(m)bɔˈlɔi], Μz. Ko(m)bologia Κομπολόγια, zu kombos κόμπος „Knoten“) bezeichnet man in Griechenland kleine Kettchen aus Perlen, die auf Leder oder Synthetikfäden aufgereiht sind. Je …   Deutsch Wikipedia

  • Kobolói — Vier Kombologia Als Komboloi oder Koboloi (griechisch Κομπολόι [kɔ(m)bɔˈlɔi], Μz. Ko(m)bologia Κομπολόγια, zu kombos κόμπος „Knoten“) bezeichnet man in Griechenland kleine Kettchen aus Perlen, die auf Leder oder Synthetikfäden aufgereiht sind. Je …   Deutsch Wikipedia

  • Kobolóia — Vier Kombologia Als Komboloi oder Koboloi (griechisch Κομπολόι [kɔ(m)bɔˈlɔi], Μz. Ko(m)bologia Κομπολόγια, zu kombos κόμπος „Knoten“) bezeichnet man in Griechenland kleine Kettchen aus Perlen, die auf Leder oder Synthetikfäden aufgereiht sind. Je …   Deutsch Wikipedia